Die VITA Genossenschaft.
Klimaschutz in Bürgerhand

Lassen Sie sich nicht für dumm verkaufen

Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Mit Bonus-Tricks versuchen die Großen Anbieter im Strommarkt-Haifischbecken Kunden zu ködern. Mit dem klassischen Lockvogel-Angebot. Die nachstehenden Erläuterungen gelten auch für die großen Vergleichsportale Verivox oder Check24. Auch da kommt es auf "das kleingedruckte" an. Wenn Sie dort vergleichen, dann sollten Sie genau auf die nachstehenden Tricks achten. Außerdem verdienen dann auch noch die Portale mit - lassen Sie lieber Ihr Stromgeld vor Ort. 

Ein Beispiel:

Ich finde folgende Werbeanzeige in meinem E-Mail-Postfach.


"Bestpreis-Garantie!" 

Klingt erstmal gut - also "mal schauen". 

(Ich tue natürlich nur so also ob, weil ich je 100 %-ig hinter meinem evtn Strom stehe) 






Nun lande ich auf der üblichen Seite wie auch bei anderen Stromanbietern, wo ich meine Postleitzahl und den bisherigen Jahres-Stromverbrauch eingebe:

Hier die Bildsprache: 

  • Windräder, ... sieht nach erneuerbar, also nachhaltig aus ....
  • die Frau in Arbeitskleidung auf dem Acker ... echt bodenstädig und geerdet

Fühlt sich weiter klasse an, oder?



Das Ergebnis:


In den beiden linken Spalten sieht der monatliche Abschlag auf den ersten Blick günstiger aus, als bei der evtn.

Aber das kleingedruckte .... also nochmal genauer drauf gesehen:





Die Analyse zum Angebot "KlassikStrom"

  •  im fett hervorgehobenen monatlichen Abschlag von 49,36 € ist der Bonus mit eingerechnet. Sie zahlen aber erstmal 63,88 € jeden Monat. Der Abschlag für evtn-Vita Tarif beträgt 55 €!  
  • bei diesem Anbieter beziehen Sie 100 % Strom aus fossiler Erzeugung (Kohle-/Gas) oder Atomstrom. Der evtn Strom ist 100 % aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt!
  • Den Bonus von 174 € erhalten Sie erst nach 12 Monaten, und zwar nur ein Mal. OK: Sie können tatsächlich im ersten Jahr ein paar Euro sparen gegenüber dem evtn Strom. Aber Sie haben für ein weiteres Jahr "dreckigen" Kohle- oder Atomstrom bezogen - wollen Sie das wirklich?
  • Sofern Sie nicht rechtzeitig ca. einen Monat vor Ablauf ihrer einjährigen Vertragsbindung wieder kündigen, dann zahlen Sie ab dem zweiten Jahr kräftig drauf. Der monatlich Abschlag ist weiter fast 9 € teurer - die Jahreskosten sind also um über 100 € höher als im evtn-VITA-Tarif. Sie erhalten keinen Jahresbonus. Das ist quasi die "Gehe ins Gefängnis-Karte". Und Sie haben noch ein weiteres Jahr keinen Ökostrom.
  • Ihr Stromgeld geht im obigen Beispiel an einen großen Konzern, in vielen Fällen bleibt es wegen internationaler Verflechtung nicht mal zwingend im Land. Und Sie finanzieren vielleicht fette Managergehälter bei den Stromriesen mit. Lassen Sie Ihr Stromgeld lieber bei der evtn und damit im Hochschwarzwald. Siehe dazu auch > TOP für die Stadt und > TOP für die Region!

Die Analyse zum Angebot "FixStrom"

  • Es gibt kaum Unterschiede zum KlassikStrom, die Argumente sind dieselben. Lediglich etwas höherer Preis, dafür eine längere Preisgarantie für 24 Monate. Die gilt aber dann tatsächlich für richtig schlechte Konditionen! 
  • Auch hier sparen Sie im ersten Jahr etwas gegenüber dem evtn-VITA Strom. Aber der Bonus kommt ebenfalls nur einmalig nach 12 Monaten, im zweiten Jahr legen Sie dann so richtig drauf! Was haben Sie von der Preisbinding? Das ist doch schon fast frech für stark subventionierten fossilen Strom aus Kohle, Gas oder aus Fessenheim & Co.

Die Analyse zum Angebot "FlexibelStrom" 

Darüber brauchen wir schon gar nicht mehr diskutieren:

  • zwar verspricht der Anbieter hier 100 % Ökostrom. Der gilt genau für diesen Tarif: Da man die beiden anderen Tarife aber mit "konventionellem" Kohle-/Gas-/Atomstrom beliefert, ist der Gesamtstrommix des Anbieters leider alles andere als Öko. Und auf diesen kommt es an.
  • die maximale Flexibilität haben Sie - trotz des exorbitant niedrigeren Preises - auch bei der evtn. Egal ob im VITA- oder Standard-Tarif: Sie können (theoretisch) zu jedem Monatsende raus. Bei Preiserhöhung kann man sowieso wechseln. 
  • und der Jahrespreis ist um 160 € über dem evtn-VITA Tarif! Also: Finger weg! 
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos