Die VITA Genossenschaft.
Klimaschutz in Bürgerhand

100 % regionaler Ökostrom zu minimalem Preis! 

Sehr viele Stromanbieter erhöhen 2020 die die Strompreise massiv oder haben das bereits getan. Die Energieversorung Titisee-Neustadt (ev-tn) ist dank verbraucherfreundlicher Preispolitik äußerst attraktiv! Und das für tatsächlich 100 % Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen - bei vielen Anbietern wird nur so getan als ob.

Der ev-tn Strompreis im Genossenschafts-Tarif für Vita Mitglieder setzt sich seit 1.1.2020 wie folgt zusammen (im Vergleich dazu auch der Standardpreis):

Schon der ev-tn Standard-Tarif ist im Wettbewerbsvergleich zu wirklichen Ökostrom-Angeboten  fast nicht zu unterbieten

Als VITA-Mitglied sparen Sie zusätzlich 14,40 € Grundgebühr pro Jahr plus weitere 0,6 Cent pro kWh beim Stromverbrauch. 


Was das  jetzt für Sie konkret an Jahreskosten bedeutet, finden Sie auf der nächsten Seite.

Weitere Vorteile: 

  • Sie lassen außerdem "Ihr Stromgeld" vor Ort, die Wertschöpfung bleibt in der Stadt und damit im Hochschwarzwald. Das kommt den Bürgern an anderer Stelle zu Gute.
  • Sie leihen der Umwelt Geld, das heißt die VITA investiert diese für Sie in Projekte zum Klimaschutz im Hochschwarzwald (zunächst Bürgerbeteiligung am Nahwärmenetz und Photovoltaik-Projekte).
  • Der übertragene Anteilswert bleibt Ihr Eigentum - die VITA arbeitet lediglich mit Ihrem Kapital in nachhaltiger, ökologisch sinnvoller Weise. 
  • Durch die Beteiligung an den VITA-Projekten haben Sie perspektivisch die Chance auf Gewinnausschüttungen, sobald die VITA Überschüsse erzielt. Siehe unter VITA-Rendite.

Unsere Empfehlung ist deshalb selbstredend der VITA-Genossenschafts-Tarif. Zu diesem Preis können Sie ev-tn Strom beziehen, wenn Sie gleichzeitig mindestens einen Genossenschaftsanteil in Höhe von 250 € erwerben.  

Konnten wir Sie hiermit schon überzeugen?



     12 von rund 12.000 Titisee-Neustädtern, die schon dabei sind!











    Zwischenzeitlich hat die ev-tn eine vierstelligen Kundenstamm und es werden täglich mehr. Nicht zuletzt wegen der Verbrauchspreiserhöhung durch die Energiedienst AG im Grundversorgungstarif zum 1. März 2020. Stoßen Sie dazu - wir zählen auf Sie! 

    Wenn Sie möchten, können Sie gerne zum nächsten Foto-Termin dazu kommen und das  nächste evtn Kunden-Foto zieren. 

     
     
     
     
    E-Mail
    Anruf
    Infos