Die VITA Genossenschaft.
Klimaschutz in Bürgerhand

Wer ist die VITA und was sind ihre Ziele?

Ursprünglicher Zweck der 2011 von rund 100 Genossen gegründeten Vita Bürger Energie Genossenschaft war die Beteiligung am Stromnetz-Rückkauf, an der wir uns vor Ort beteiligen wollten. Die Zeiten haben sich zwischenzeitlich gewandelt. Das Klima ist nicht rauher geworden, sondern erwärmt sich rapide. 

Der großen Mehrheit in der Bevölkerung wird immer bewusster, dass wir dringend etwas ändern müssen. Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Aber eben auch im Hochschwarzwald. 
Im Mai 2021 hat die VITA fast 250 Mitglieder.  Das ist aber längst nicht das Ende der Fahnenstange: Wir sind natürlich offen für zahlreiche weitere Titisee-Neustädter. Und gerne auch darüber hinaus, bevorzugt aus den umliegenden Gemeinden des Hochschwarzwalds.

Wir übernehmen Verantwortung für die Zukunft folgender Generationen und forcieren Projekte zum Klimaschutz und zur Energiewende in unserer wunderschönen Region.

Veränderung gestalten - Klimaschutz fängt vor der eigenen Haustür an

Womit wir uns aktuell beschäftigen:

Im Themenfeld  Erneuerbare Energie 

  • das in Bau befindliche Nahwärmenetz in Neustadt  (mehr erfahren), sowie
  • unsere erste  Photovoltaik-Anlage  auf dem Dach der neu gestalteten Kabinen des Sporthauses am Jahnstadion in Neustadt (mehr erfahren)

Für unsere nächsten Projekte bitten wir um Ihre Unterstützung. Beteiligen Sie sich mit Genossenschaftsanteilen. Damit werden wir weiter Klimaschutzprojekte vorantreiben.  Anfragen für Dächer liegen uns schon vor. Sobald genügend neues Kapital verfügbar ist, werden wir weiter investieren.

Im Themenfeld  Moderne Mobilität  nehmen wir gerade voll Fahrt auf mit einem neu erarbeiteten Konzept, bereits bewilligten Zuschüssen und Gesprächen mit möglichen Kooperationspartnern. Ziel ist es, mit einer e-Flotte Carsharing  anzubieten und damit einen Beitrag zur Verkehrswende im Hochschwarzwald zu leisten. 

Darüber hinaus wird es bald auch Angebote geben in Sachen  Nachhaltiger Konsum  und  bewusste Ernährung. Hier setzen wir auch auf die Zusammenarbeit mit weiteren Engagierten wie etwa dem Klimaschutzbündnis Hochschwarzwald.

Klimaschutz bietet Potenziale!

Unsere Maßnahmen sollen

  • zuvorderst eine ökologische Rendite erzielen, um den Klimawandel zu bekämpfen,
  • neue lokale Wertschöpfung erzielen durch bürgerfinanzierte Projekte,
  • zu einem starken und lebenswerten Hochschwarzwald beitragen,
  • regionale Produktion und den stationären Handel vor Ort stärken (siehe lvtn Heimat-Shoppen)
  • Gesundheit und Lebensqualität erhalten und steigern,
  • auf einen nachhaltigen und  attraktiven Tourismus einzahlen und
  • nicht zuletzt ein Gemeinschaftsgefühl erleben lassen, wenn wir zusammen erfolgreich etwas bewegen können.

 Was können Sie tun?

Dem Klimaschutz Geld leihen



Vita Genosse werden. Schon ab 250 € kann jeder vor Ort Kapital beisteuern, mit dem die Vita in nachhaltige Projekte investieren wird. Mit ökologischer Rendite von Anfang an - und der mittelfristigen Chance auf Gewinnausschüttung oder Verzinsung von darüber hinaus künftig möglicher Nachrangdarlehen.

zu evtn Strom wechseln



100 % Ökostrom, der keinen Preisvergleich zu scheuen braucht - vergleichen Sie selbst! 

Extrem günstige 25,95 Ct/kWh Verbrauchspreis seit Januar 2020 und 7,75 € Grundgebühr monatlich als Vita Genosse sprechen für sich.

Teilen Sie unsere Infos an Freunde und Bekannte im Hochschwarzwald. 

Social, persönlich oder telefonisch, LINK der Vita-homepage per Whatsapp teilen, per E-Mail teilen oder natürlich auch auf facebook. Unseretwegen auch per berittenem Boten oder Flaschenpost. Hauptsache Sie tun es. 

 

 



Wir laden Sie ein, seien Sie mit dabei. Gemeinsam können wir richtig viel bewegen! Wenn nicht jetzt - wann dann?

Mit freundlichen Grüßen 

Vorstand und Aufsichtsrat der 

Vita Bürger-Energie eG

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos