Die VITA Genossenschaft.
Klimaschutz in Bürgerhand

Jetzt geht's los - aktiver Klimaschutz im Hochschwarzwald!

Wir wollen etwas bewegen. Dazu sind wir mit ersten Projekten schon weit fortgeschritten. 

Mit dem Nahwärmenetz in Neustadt (Bauphase 1) geht es im Frühjahr 2020 konkret los. Siehe Auszug / Kurzfassung  der Präsentation von Dr. Daniel Weiss (EWS) und Martin Halm (Geschäftsführer ev-tn):


Darüber hinaus sind wir mit einem Photovoltaik-Projekt bereits weit fortgeschritten. Wir halten Sie in Kürze auf dem Laufenden, sobald es spruchreife Ergebnisse geben wird.

Sie wollen selbst einen Beitrag zum Klimaschutz leisten? Dann schauen Sie hier: 

Am Samstag 25. Januar 2020 von 10 bis 12 Uhr fand im Kurhaus Titisee der Neujahrsempfang der VITA  statt - verbunden mit einer Info-Veranstaltung zum Nahwärmenetz

In der nachfolgend zusammengefassten Präsentation möchten wir Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie uns unterstützen und somit vor Ort ganz konkret etwas sinnvolles tun können:










 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos